KAHA

KAHA heißt, übersetzt aus der Sprache der Maori, "energiegeladen". Es ist inspiriert vom Tai Chi, Kung Fu, dem Haka (die traditionellen ausdrucksstarken Bewegungen der Ureinwohner Neuseelands) und dem klassischen Yoga.

Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genug Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren - eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers. Es kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen und führt zu innerer Ruhe.

Kurs: KAHA
Termin: montags, 20.00 - 21.00 Uhr
Ort: Sporthalle Unterkochen, Fitnessraum des TVU

Leitung: Sabine Vöhringer, Übungsleiterin B Prävention
Telefon: 07365-921686